Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Site erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen
Dipl.-Med. Heike Wentland - Ärztliche Homöopathie
Urkunde des Homöopathie Diploms
Ärztin sein bedeutet für mich ständiges Lernen im Dienst des kranken Menschen.

Vita

2008 Erlangung des Homöopathie-Diploms verliehen vom Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte
(Ausbildung entspricht auch den Qualifikationskriterien
der europäischen Vereinigung homöopathischer Ärzte)
seit 1995 Niederlassung in eigener homöopathischer Arztpraxis
1995 Anerkennung zum Führen der Bezeichnung Homöopathie durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe
1994 Mitarbeit in einer Homöopathischen Arztpraxis als angestellte Ärztin
1989 bis 1993 assistenzärztliche klinische Tätigkeit in
der Kinderheilkunde, Inneren Medizin und Psychiatrie
(mit Unterbrechung durch Elternzeit)
1992 gesamtdeutsche Approbation als Ärztin
1989 Approbation als Ärztin
1989 Erlangung des akademischen Grades Diplom-Mediziner
1983 bis 1989 Studium der Medizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

Ärztliche Tätigkeit

Weiterbildung/Referententätigkeit

Gemäß den Vorgaben der Bundesärztekammer nehme ich regelmäßig an allgemeinen ärztlichen Fortbildungen teil.

Zusätzlich absolviere ich regelmäßig Fortbildungen im Rahmen der Vorgaben des Homöopathie-Diploms.

Außerdem bin ich als Referentin in von der Ärztekammer Westfalen-Lippe zertifizierten Fortbildungen im Arbeitskreis homöopathischer Ärzte Münster tätig.

Ärztlicher Notdienst

Seit meiner Niederlassung 1995 nehme ich regelmäßig am allgemeinen ärztlichen Notdienst teil. Dieser Notdienst basiert grundsätzlich auf schulmedizinischen Therapieoptionen. Er umfasst den Hausbesuchsdienst und seit 2011 zusätzlich den ambulanten Notdienst in einer ausgewiesenen Notfallambulanz.

Diplom Homöopathie

Das vom Zentralverein homöopathischer Ärzte verliehene Homöopathie-Diplom bestätigt eine kontinuierlich fortge-
schriebene Weiterbildung auf dem Gebiet der Homöopathie und übersteigt die Vorgaben der Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte. Es bescheinigt eine Befähigung zur eigenständigen Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten mittels der homöopathischen Therapie.

Homöopathische Arztpraxis

Ich führe meine Praxis seit Bestehen als Privatpraxis. Somit kann ich selbstbestimmt über die Arbeitszeiten in der Praxis verfügen und optimale Bedingungen für die Behandlung meiner Patienten schaffen.